WAVE verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.
Sie sind hier:
» Auerswald COMfortel WA-400 IP, Telefonadapter Grundausbau

Auerswald COMfortel WA-400 IP, Telefonadapter (Grundausbau)

COMfortel WA-400 IP, Telefonadapter

Abb. kann vom Original abweichen.
Art.-Nr.: OHDV0Z
Hrst.-Art.-Nr.: 90159
EAN: 4019377901595
In den Warenkorb legen
In den Warenkorb legen
Jetzt bestellen, versandfertig in 2 Tagen

Lieferung zwischen Fr. 20. und Sa. 21. September
Beschreibung

Der IP-DECT-Server COMfortel WS-400 IP besitzt in der Grundausstattung sechs VoIP-Gesprächskanäle zur Telefonanlage und erlaubt den Anschluss von 12 DECT-Handsets. Das Funknetz, das die einzelnen Basen verbindet, operiert übrigens mit „Seamless Handover“ – wer sich mit einem angeschlossenen DECT-Handset innerhalb dieses Funknetzes bewegt, kann völlig unterbrechungsfrei telefonieren. Bereits bestehende Installationen müssen nicht verändert werden: TK-Anlagen wie z. B. COMmander 6000 von können weiter genutzt werden und werden durch den IP-DECT-Server COMfortel WS-400 IP um mobile Telefonie erweitert




Ausführliche Details
TypTelefonadapter
EAN4019377901595
Hersteller-Nr.90159
AnschlüsseNetzwerkRJ-451x (davon: 1x 10/100)
Stromversorgungmax. PoE Versorgung pro Port: 15 W
HinweisKompatible Handsets: COMfortel M-100, COMfortel M-200/210, COMfortel M-300/310; Kompatible Komponenten: COMfortel WS-Base, COMfortel WS-R2, COMfortel WS-R4; Unterstützte Plattformen: COMpact 4000, COMpact 5020 VoIP, COMpact 5000, 5000R, COMpact 5200, 5200R, COMpact 5500R, COMmander 6000, 6000R, 6000RX, COMmander Basic.2, Basic.2 19”, COMmander Business, Business 19”, Andere Telefonanlagen bzw. Soft-PBX ggf. mit eingeschränkten Merkmalen
FeatureFlächendeckende Erreichbarkeit; Anmeldung von max. 12 Handsets; Verbindung zur Telefonanlage über 6 parallele VoIP-Kanäle; Hohe Sprachqualität durch Echo Cancellation und Comfort Noise Generation (CNG); Priorisierung der Sprachpakete (DiffServ); Komfortable Konfiguration des kompletten IP-DECT Mehrzellen-Systems über Weboberfläche; Automatisches Laden von Einstellungen (Provisioning) über HTTP/HTTPS/TFTP für die komplette DECT-Infrastruktur inkl. Handsets; VoIP-Codecs: G.711, G.726; Maximale Anzahl Handgeräte: 12; Maximale Anzahl Basen COMfortel WS-Base: 3; Maximale Anzahl Repeater COMfortel WS-R2/R4: 3 im kompletten System; Maximale Anzahl VoIP-Übertragungskanäle: 6; Betriebsspannung Power over Ethernet (PoE gemäß IEEE 802.3af)
Weitere InformationenBei Bedarf lässt sich der DECT-Server COMfortel WS-400 IP kostenpflichtig mühelos auf 12 Gesprächskanäle erweitern, wobei sich die Zahl der anschließbaren DECT-Handsets auf 30 erhöht. Diese Software-Freischaltung macht aus dem Gerät einen Mehrzellen-Server und ermöglicht den Anschluss von drei zusätzlichen IP-DECT-Basen (COMfortel WS-Base).
Zubehöroptional8 V Steckernetzteil
AbmessungenBreite: 100 mm x Höhe: 38 mm x Tiefe/Länge: 100 mm
Gewicht120 Gramm