WAVE verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.
Sie sind hier:

Pressemitteilungen




Frischer Wind von Thermaltake - Volcano 11

Aufgepasst - der neue Prozessorlüfter Volcano 11 von Thermaltake kündigt sich an: Effiziente Kühlleistung kann man ab sofort auch mühelos von außen steuern. Einfach das Potentiometer an der Slotblende bedienen und die Drehzahl von minimal 1300 bis maximal 4800 einstellen. So lässt sich auch die Geräuschentwicklung ganz einfach auf flüsterleise 17 dB herunter regeln. Für User die eine automatische Windzufuhr bevorzugen, liegt dem Volcano 11 der Thermaltake-Temperatursensor bei.

Der Lüfter besitzt den üblichen 3 Pin Board Stecker, die Leistungsaufnahme liegt zwischen 2,4 und 8,4 Watt. Geeignet ist er für AMD Athlon XP bis 3400+. Der Volcano 11 ist ab Ende Februar bei der WAVE Computersysteme GmbH erhältlich.

Weitere Informationen auch unter www.thermaltake.com und www.wave-computer.de.

Kundenkontakt:

Wave Distribution & Computersysteme GmbH
- Vertrieb -
Philipp-Reis-Str. 2-3
D-35440 Linden

Fon: +49 (0) 6403 - 9050 4000
Fax: +49 (0) 6403 - 9050 4009
E-Mail: mail@wave-distribution.de
Web: www.wave-distribution.de

PR-Kontakt:

Wave Distribution & Computersysteme GmbH
PR-Abteilung
Philipp-Reis-Str. 2-3
D-35440 Linden

Fon: +49 (0) 6403 - 9050 5010
Fax: +49 (0) 6403 - 9050 5019
E-Mail: pr@wave-distribution.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass Rufnummer und E-Mail-Adresse ausschließlich für Journalisten vorgesehen sind. WAVE-Kunden finden den direkten Draht zu uns unter Kontakt.