WAVE verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.
Sie sind hier:

Pressemitteilungen




Powerware: USB-Anschluss jetzt für USV-Serien

Erlangen, 15. April 2004 ---- Powerware, einer der führenden Anbieter von unterbrechungsfreien Stromversorgungen, rüstet seine USV-Modellreihen 5115 und 3110 ab sofort mit USB-Anschlüssen (Universal-Serial-Bus) aus. Die bislang genutzten seriellen Schnittstellen werden beibehalten, sodass sich diese USVs sowohl mit modernen als auch mit älteren Geräten verbinden lassen.

Die Powerware-3110-Serie eignet sich als kompaktes Einstiegsmodell speziell zur Absicherung von Arbeitsplatz-PCs und ist mit Leistungen von 300, 550 und 700 VA verfügbar. Für höhere Leistungen und größere Ansprüche an Ausstattung und Sicherheitsmerkmalen hat Powerware die 5115-Serie konzipiert: Sie schützt in vier Leistungsstufen (500, 750, 1.000 und 1.400 VA) und verfügt beispielsweise über das Advanced Battery Management (ABM) zur Optimierung der Batterielebensdauer. Mit den USB-Anschlüssen lassen sich beide Modellreihen jetzt einfacher mit PC-Systemen verbinden und als Plug&Play konfigurieren. Dies ist insbesondere für ultrakompakte PCs und Laptops wichtig, die heutzutage oft keine serielle Schnittstelle mehr besitzen. Die mitgelieferte LanSafe-Software von Powerware steuert die USV - sie fährt den Rechner bei einem längeren Stromausfall geordnet herunter und sichert zuvor alle Daten.

Kundenkontakt:

Wave Distribution & Computersysteme GmbH
- Vertrieb -
Philipp-Reis-Str. 2-3
D-35440 Linden

Fon: +49 (0) 6403 - 9050 4000
Fax: +49 (0) 6403 - 9050 4009
E-Mail: mail@wave-distribution.de
Web: www.wave-distribution.de

PR-Kontakt:

Wave Distribution & Computersysteme GmbH
PR-Abteilung
Philipp-Reis-Str. 2-3
D-35440 Linden

Fon: +49 (0) 6403 - 9050 5010
Fax: +49 (0) 6403 - 9050 5019
E-Mail: pr@wave-distribution.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass Rufnummer und E-Mail-Adresse ausschließlich für Journalisten vorgesehen sind. WAVE-Kunden finden den direkten Draht zu uns unter Kontakt.