Sie sind hier:

Pressemitteilungen




WAVE bietet Zahlung mit Kreditkarte

Fachhändler können ihre Bestellungen bei WAVE ab sofort auch per Kreditkarte bezahlen. Damit bietet der Distributor in seinem Webshop eine zusätzliche Option zu den Zahlvarianten Rechnung, Nachnahme und Lastschrift. Akzeptiert werden die deutschen Karten Visa, MasterCard und American Express.

Als Partner für die sicherheitszertifizierte Online-Kreditkartenabrechnung fungiert die Deutsche Postbank, die technische Zahlungsabwicklung übernimmt die EOS Payment Solution GmbH. WAVE erhält umgehend nach der Zahlung eine Bestätigung über die erfolgte Transaktion und kann vorrätige Artikel sofort versenden.

WAVE-Vertriebsleiter Gaylord Link: "Mit Einführung der Kreditkartenzahlung als zusätzliche Zahloption haben wir auf die wachsende Nachfrage unserer Kunden reagiert. Für uns ist es ein zentrales Anliegen, den Onlineeinkauf so komfortabel wie möglich zu gestalten. Das schließt die größtmögliche Wahlfreiheit bei Bezahl- und Versandoptionen ein. Mit der bequemen, sicheren und gebührenfreien Kreditkartenzahlung bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, ihre IT-Einkäufe bei uns zügig und mit größerer finanzieller Flexibilität durchzuführen."



Auf der diesjährigen CeBIT (2. - 6. 03. 2010) ist WAVE erstmals mit einem eigenen Stand vertreten: Besuchen Sie uns im Fachhandelszentrum Planet Reseller, Halle 14/15, Stand F44.

Kundenkontakt:

Wave Distribution & Computersysteme GmbH
- Vertrieb -
Philipp-Reis-Str. 2-3
D-35440 Linden

Fon: +49 (0) 6403 - 9050 4000
Fax: +49 (0) 6403 - 9050 4009
E-Mail: mail@wave-distribution.de
Web: www.wave-distribution.de

PR-Kontakt:

Wave Distribution & Computersysteme GmbH
PR-Abteilung
Philipp-Reis-Str. 2-3
D-35440 Linden

Fon: +49 (0) 6403 - 9050 5010
Fax: +49 (0) 6403 - 9050 5019
E-Mail: pr@wave-distribution.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass Rufnummer und E-Mail-Adresse ausschließlich für Journalisten vorgesehen sind. WAVE-Kunden finden den direkten Draht zu uns unter Kontakt.